• Fisch des Kreidesee

    Fisch des Kreidesee

Zander

Zander

40 - 50 cm (max. 120 cm)

Gehört zur Familie der Barsche Lebensraum: grosse Fliess- und Stillgewässer mit Trübung und hartgründigem Boden.

Stichling

Stichling

5 - 8 cm (max. 11 cm)

Hat 3 bewegliche Stachel auf dem Rücken Lebensraum: kommt im Küstenbereich des Meeres, im Flachwasserbereich von Brackwasser und Süsswasser vor.

Lachs

Lachs

60 - 100 cm (max. 150 cm)

Zur Laichzeit hat das Männchen einen hakenförmig verlängerten Unterkiefer, den Laichhaken (s. Grafik) Lebensraum: Meer oder Süsswasser.

Regenbogenforelle

Regenbogenforelle

25 - 50 cm (max. 70 cm)

Gehört zur Familie der Lachse Lebensraum: Fliess- und Stillgewässer, ist toleranter gegenüber geringerem Sauerstoffgehalt als die Bachforelle.

Rotfeder

Rotfeder

20 - 40 cm (max. 45 cm)

Gehört zur Familie der Karpfen Lebensraum: Stillgewässer, Brackwasser und langsam fliessende Gewässer mit Wasserpflanzen.

Flussbarsch

Flussbarsch

15 - 45 cm (max. 50 cm)

Hat 6-9 dunkle Querbinden Lebensraum: Tümpel, Weiher, Seen, Flüsse, Brackwasser

Seesaibling

Seesaibling

40 - 50 cm

Gehört zur Familie der Lachse Lebensraum: tiefe, kalte und sauerstoffreiche Seen, mit kiessteinigem Grund.

Aal

Aal

Männchen bis 50 cm, Weibchen bis 150 cm

Lebensraum: Fliess- und Stillgewässer, die mit dem Meer in Verbindung stehen. Bodenlebender Fisch, der sich tagsüber zwischen Wasserpflanzen, Höhlungen und anderen Unterschlüpfen versteckt.