• Mitarbeiter

    Mitarbeiter

Holger Schmoldt

Holger Schmoldt

Ich heiße Holger Schmoldt und bin der Betreiber der Tauchbasis Kreidesee sowie des daran angrenzenden Campingplatzes. Meinen ersten Tauchgang im Kreidesee machte ich 1986 kurz nachdem die Zementfabrik abgerissen wurde. Das war noch die abenteuerliche Zeit der Erkundung und Entdeckung der Tauchobjekte. Die Organisation des Tauchbetriebes war seitdem mein Hobby und 1998 wurde es zu meinem "Hauptberuf". Sofern ich mich mal nicht mit meinen eigentlichen Büroaufgaben beschäftige, fahre ich ersatzweise Gäste mit dem U-Boot Eurosub oder suche und erkunde unbekannte Wracks in Norwegen.

Mehr Lesen

Jens Henning

Jens Henning

Hallo Leute! Ich heiße Jens Henning und arbeite seit dem Jahr 2000 am Kreidesee. Ich kenne auch noch die Zeit des "wilden Tauchen" am See und habe damals auch schon Flaschen gefüllt und DLRG-Dienste abgerissen. 1995 habe ich dann die Ausbildung zum VIST-Tauchlehrer absolviert und danach etliche Tauchschüler am Einstieg 1 "durchgeschleust".

Heute sitzte ich in der Tauchbasis und kümmere mich um eure Wünsche. Anmeldungen, Flaschenfüllen, Leihequipment sowie Leihwohnwagen gehören in mein Hauptgebiet.

Mehr Lesen

Markus Krause

Markus Krause

"Moinsen!" Seit 5 Jahren könnte man den Kreidesee als meine 2. Heimat
bezeichnen. Daher freue ich mich besonders, seit 2020 das neuste Mitglied im Team
der Tauchbasis zu sein! Man könnte durchaus sagen, ich sei tauchverrückt. Der Tag, an dem ich
meine Ausrüstung trocken in den Schrank hänge, scheint es im Kalender wohl
einfach nicht zu geben. Ich freue mich darauf, euch am Kreidesee zu begrüßen und kümmere mich um Eure Wünsche im Office. In diesem Sinne: "Dive safe" und immer "Gut Luft!"

Mehr Lesen

Stephan Gildehaus

Stephan Gildehaus

"Tach auch" Mein Name ist Stephan Gildehaus. Ich bin seit 2009 vor Ort für die Fülllogistik der technischen Gase verantwortlich und fülle allen technischen Tauchern ihren Flaschen mit Gasen bis zu 100%. In der separaten Mixbude sind sämtliche Gemische und unzähliges Equipment zu günstigen Preisen zu bekommen.

Weiterhin bin ich als U-Bootpilot für die Gastfahrten mit dem Eurosub im Kreidesee verantwortlich. Sollte die Mischbude abgeschlossen sein, bin ich wahrscheinlich mal gerade wieder mit dem Eurosub abgetaucht. Das Wracktauchen in Norwegen, mit dem Eurosub oder als Taucher selbst, ist für mich jedes Jahr ein Highlight!

Mehr Lesen